Susis Leseecke rezensiert – Morgenmuffel

Aktuelles , Rezensionen 🕔April 22, 2018

Susis Leseecke bewertet:

Morgenmuffel von Agatha van Wysn mit einer absoluten Kauf und Leseempfehlung.

Auf Susi’s Leseecke gibt es nicht nur Rezensionen und Buch/Autorenvorstellungen, sondern auch Live Lesungen von mir persönlich gelesen. Am liebsten lese ich Thriller/Psychothriller und zwischendurch auch mal was für das Herz. Schaut einfach vorbei, nehmt Platz und fühlt euch wohl 😊

Produktinformation:

  • Autor:  Agatha van Wysn
  • Buchtitel:  Morgenmuffel
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: JustTales Verlag
  • Auflage: 1 (15.11.2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch:
    ISBN: 978-3-947221-06-6
  • E-Book:
    ISBN: 978-3-947221-07-3

„Wie kann ein Morgen gut werden, wenn er noch vor dem Wachwerden beginnt?“

Herbert kennt sie, diese Tage, die schon morgens das Elend des Tages einfangen und die man am besten im Bett verbringen sollte. Davon hatte er schon viel zu viele. Abgestumpft von den täglichen Enttäuschungen wartet er … ja auf was eigentlich? Sein wöchentliches Skatspiel mit Kumpel Holger? Ein Bierchen bei Manni?

In diese Phase seines Lebens kommt, mehr durch Zufall, Bewegung und der frische Wind lässt ihn aufbrechen in eine hoffnungsvollere Welt. Nur hätte er den Start nicht ausgerechnet MORGENS wagen sollen. Denn so passieren ihm Fehler, die seine Zukunft massiv gefährden …

Der Morgen ist einfach nicht seine Zeit.

Die Meinung:

Herrlich schräg und skurril, ein Buch das einem so manches Mal zum herzhaften Lachen bringt.

Herbert, verlassen von seiner Frau Helga, ist von allem und jedem genervt, kein Wunder nach dieser Ehe …

Agatha van Wysn versteht es, den Leser in ihren Bann zu ziehen.  Der Schreibstil ist locker, man fliegt regelrecht von Seite zu Seite. Herbert, der Protagonist, wird detailgetreu dargestellt, seine Gedanken sind schräg und doch nachvollziehbar, viele werden sich beim Lesen in Herbert wiederfinden. Schwarzer Humor an den rechten Stellen, verpackt in einer fesselnden Story, bereiten ein regelrechtes Lesevergnügen.

Ein Krimi der besonderen Art.
Von mir eine absolute Kauf- und Leseempfehlung …