Hans Gebert

Aktuelles , Autoren 🕔Januar 1, 2019

Autorenbiografie:

Hans Gebert ist so alt wie die Bundesrepublik Deutschland. Und kann auf eine mindestens ebenso bewegte Geschichte zurückblicken. Geboren in Gelsenkirchen-Ückendorf, hat er als Straßenbahnfahrer und Installateur gearbeitet, war Studienrat für Geschichte und Germanistik, hat erfolgreich einen Weinhandel geführt – und sich dann mit seinem ersten Krimi „Zufälle“ im Ruhrgebiet einen Namen gemacht.

Mit Kurzgeschichten und seinem zweiten Roman „Tempo, Tempo!“ setzt er nun seinen Weg als Schriftsteller fort.

Autor folgen auf Facebook

Stand 01.01.2019

Tempo Tempo

Autor: Hans Gebert

01. Februar 2019
Genre: Kriminalroman
Seiten: 336

Taschenbuch
ISBN: 978-3-947221-30-1

E-Book
ISBN: 978-3-947221-31-8

Inhaltsbeschreibung:

Manchmal kommt es dicke: Ein Spaziergänger entdeckt einen toten jungen Mann. Eine Frau wird nackt, geteert und gefedert in einer Kleingartenanlage aufgefunden, eine junge Frau verletzt und ohnmächtig in ein Krankenhaus eingeliefert. Kein Wunder, denn
bei zwei Millionen hört auch für einen Rauschgifthändler der Spaß auf.
Hans Geberts Ruhrpott-Original Kommissar Jupp Kasper kann sich aus alledem zuerst keinen Reim machen. Aber wozu hat man die Kollegen von der anderen Seite der Grenze? Gemeinsam machen sie sich daran, der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen

Zufälle

Autor: Hans Gebert

15. Juni 2018
Genre: Kriminalroman
Seiten: 348

Taschenbuch
ISBN: 978-3-947221-18-9

E-Book
ISBN: 978-3-947221-19-6

Inhaltsbeschreibung:

Anfangs sieht alles nach einem Routinefall aus. Alles deutet darauf hin, dass Schuldirektor Klaus Frühbrodt Opfer eines eifersüchtigen Rivalen wurde. Doch bei seinen Ermittlungen stößt Kriminalkommissar Jupp Kasper auf zahlreiche Ungereimtheiten. Er trifft auf rücksichtslose Schüler, intrigante Politiker und skrupellose Auftragskiller. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse, und Kasper sieht sich mit weiteren Straftaten konfrontiert.

»Zufälle« von Hans Gebert ist ein rasanter Kriminalroman mit viel Ruhrpott-Charme und überraschenden Wendungen.